Aktiv beim NABU Oberems

Ihre Zeitspende für die Natur

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 35.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Wo sich der NABU Oberems engagiert, sehen Sie hier.

 Apfelbaumallee am Ortseingang Oberems

 

 

Streuobstwiese

 

 Honigbienen



Unser Bauwagenplatz im Pflanzland Oberems

 

 

Hier ist unser Platz für Veranstaltungen und Impressionen sowie Informationen.

In unserem Flyerständer finden Sie stets aktuelle Informationsflyer zum Mitnehmen. Ebenso finden Sie auf dem Grundstück unser Insektenhotel, eine Informationswand zum Thema "Nisthilfen", einen Totholzhaufen sowie Anregungen zum Thema "Blühende Landschaft (ein Blumenbeet, Beerensträucher, etc.) 

Insektenhotel

 

Im Sommer 2018 haben wir ein Insektenhotel an unserem Bauwagenplatz gebaut. Jetzt arbeiten wir an der Füllung.

 Nisthilfen

 

Am Waldrand von Oberems, auf der Streuobstwiese und auf unserem Bauwagenplatz haben wir Nistkästen für Meisen, Kleiber und Stare aufgehängt.

Wir säubern Sie regelmäßig. Außerdem bietet uns die Kontrolle einen Überblick über die Brutsituation im vergangenen Jahr.

 



Totholz mit Nistkasten am Bauwagen

Fledermäuse im Wald hinter dem Sportplatz Oberems

 

Im Wald hinter dem Sportplatz haben wir eine Schautafel mit Informationen zum Thema "FLedermäuse" errichtet. In den Flyerboxen an der Infotafel finden Sie themenbezogene Informationen zum Mitnehmen.

 

Weiter hängen an diesem Ort Fledermauskästen, die als Sommerquartier dienen.