Sie wollen uns unterstützen?

 

Das geht auf ganz unterschiedliche und individuelle Art und Weise.

 

1. Helfende Hände

Wir haben alle Hände voll zu tun und können immer helfende Hände gebrauchen, z.B. bei Arbeitseinsätzen, beim Flyer verteilen, bei der Öffentlichkeitsarbeit.....

Hierbei spielt das Alter keine Rolle. Unsere älteste helfende Hand ist 73 Jahre alt und hilft beim Unkraut zupfen...

 

2. Vereinsmitgliedschaft

Wir sind über jedes Vereinsmitglied froh, denn auch wenn Sie nicht aktiv mithelfen können, können wir unsere Projekte durch den Mitgliedsanteil finanzieren. Übrigends: Man kann auch eine Mitgliedschaft verschenken!

 

3. Spende

Möchten Sie keine Mitgliedschaft eingehen, freuen wir uns auch über eine Spende. Die Bankdaten des Vereinskontos finden Sie ganz unten.

 

4. Wir freuen uns über Feedback und Anregungen

Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns sehr über Gespräche und Anregungen/Kritik.

 

5. Haben Sie Bedarf an: 

Vogelfutter, Vogelfutterhalter, Nistkästen, kleinen Insektenhotels, Bienenhonig aus Oberems, Lindesa Handcreme, Flyern und Bröschüren, etc. ? Auch unsere Geschenktütchen sind noch in begrenzter Stückzahl vorhanden.

Fragen Sie bitte nach. Wir haben meistens einen kleinen Vorrat von allem da.

 

Inhalt der Geschenktütchen:

 

Der Inhalt des Tütchen "für die Vögel":
1. ein Meisenknödelhalter (unterschiedliche Ausführungen) für Meisenknödel ohne Netz inkl. Haken
2. ein 6 er Pack Meisenknödel ohne Netz
3. 1 kg Rotkehlchen Streu-Futter
4. ein kleiner Erdnuss Futterkranz
5. eine Vogelstube (Unterschlupf für die Nacht oder den Tag bei schlechter Witterung)
6. NABU Infomaterial
Alles ist verpackt in einem Stoffbeutel mit NABU Logo
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Inhalt des Tütchens "rund um die Biene":
1. ein 500g Glas Deutscher Bienenhonig aus Oberems
2. eine selbst gegossene Bienenwachskerze
3. NABU Steichhölzer
4. Lindesa Hautschutz und Pflegecreme, 30ml Tube
5. eine Wabenseife (100g)
6. NABU Infomaterial inkl. einer Pocketausgabe "Unsere Gartenvögel-Beobachten und Schützen" Sonderausgabe
 
Sie können die Tütchen bei Heike Orth (Tel. 06082-2191) und Dorthe Sacher (Tel. 06082-2825) anschauen und nähere Informationen erhalten. Bei Interesse melden Sie sich bitte vorher telefonisch an. Es gelten die aktuell festgelegten Hygiene- und Abstandsregeln.
(Alle Angaben ohne Gewähr und nur so lange der Vorrat reicht)